Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht - Widerrufsbelehrung - Widerrufsfolgen


Widerrufsrecht
Verbraucher haben das Recht, diesen Vertrag ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns
Zuckerbäckerei Rothenberger
Klaus Rothenberger | Hauenstein 3 | 95195 Röslau | E-Mail bestellung@zuckerbeckerey.de
mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren.

Unternehmern wird kein freiwilliges Widerrufsrecht eingeräumt.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Für Artikel aus einem Sonderangebot entfällt das Recht auf Widerruf, ebenso für preisreduzierte Waren mit vermindertem Mindeshaltbarkeitsdatum oder geöffnete Waren.

Folgen des Widerrufs
Bei Widerruf des Vertrag erstatten wir Ihnen den Rechnungsbetrag ohne der angefallenen Portokosten auf ein von Ihnen benanntes Konto zurück. Voraussetzung dafür ist die tadellose,  unbeschädigte und ungeöffnete Rücksendung der Waren innerhalb der genannten Frist.  Sie haben die Waren unverzüglich, spätestens 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.  
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.
Die Ware der Warenrücksendung muss sich in ungeöffnetem und tadellosem Zustand befinden.